Aktuelles

Gelebte Kreislaufwirtschaft: Box aus 100% recyceltem EPS für Angelwürmer

(22.04.2021)

Im Vorjahr haben wir über den erfolgreichen Testlauf zur Produktion von Transportschutzverpackungen aus 100% recyceltem EPS ( =  Expandierbares Polystyrol, Styropor, airpop) berichtet.

Für unseren Kunden proinsects dürfen wir die EPS-Boxen für Angelwürmer bereits aus 100 % recyceltem EPS in Serie fertigen. Das recycelte EPS stammt von BEWI RAW und unserer Schwesterfirma Novopol, die übrigens die erste mechanische EPS-Recyclinganlage Europas betreibt. Somit stellen wir aus gebrauchten EPS-Verpackungen wieder neue Rohstoffperlen her, die anschließend wieder zur Produktion neuer EPS-Schutzverpackungen verwendet werden. Ganz im Sinne einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft.

Die HIRSCH Servo Gruppe

Die HIRSCH Servo Gruppe, mit Stammsitz in Österreich und 29 weiteren Produktionsstandorten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa, ist ein international tätiges Unternehmen mit der Kernkompetenz in der Nutzung des vielseitig einsetzbaren Werkstoffes EPS (expandierbares Polystyrol).


HIRSCH Servo AG
Glanegg 58  - A-9555 Glanegg
T: +43 4277/2211 - 0
F: +43 4277/2211 - 170
W: www.hirsch-gruppe.com
E: office.servo@hirsch-gruppe.com