Aktuelles

Übernahme von tschechischem Verpackungsspezialist Morapal

(06.04.2021)

Mit der Übernahme von Novopol, einer der größten EPS-Verpackungs- und Faserguss-Produktionen in Tschechien und der ersten mechanischen EPS-Recyclinganlage in Europa, konnten wir im Oktober vergangenen Jahres die Lücke in unserem europäischen Produktionsnetzwerk füllen.

Wir sind daher besonders stolz, seit 1. April auch das tschechische Unternehmen Morapal mit zwei weiteren Produktionswerken und rund 120 MitarbeiterInnen als jüngstes Mitglied der HIRSCH Servo Gruppe begrüßen zu dürfen. Geleitet wird das Unternehmen zukünftig von Miroslav Jelen, der auch die Geschäftsführung von Novopol inne hat und somit positive Synergieeffekte sicher stellt. Morapal ist u.a. der Hauptlieferant von EPS-Transportschutzverpackungen für einen namhaften Weißwarenhersteller in Tschechien.

Mit der Übernahme von Morapal beschäftigt die HIRSCH Servo Gruppe künftig an 30 Produktionsstandorten rund 1.700 MitarbeiterInnen in ganz Europa.


Die HIRSCH Servo Gruppe

Die HIRSCH Servo Gruppe, mit Stammsitz in Österreich und 29 weiteren Produktionsstandorten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa, ist ein international tätiges Unternehmen mit der Kernkompetenz in der Nutzung des vielseitig einsetzbaren Werkstoffes EPS (expandierbares Polystyrol).


HIRSCH Servo AG
Glanegg 58  - A-9555 Glanegg
T: +43 4277/2211 - 0
F: +43 4277/2211 - 170
W: www.hirsch-gruppe.com
E: office.servo@hirsch-gruppe.com